Mechanische Kassenschublade – 42 D-KE(-D)

///Mechanische Kassenschublade – 42 D-KE(-D)
Mechanische Kassenschublade – 42 D-KE(-D) 2018-01-24T18:59:22+00:00

Mechanische Kassenschublade – 42 E-KE(-D)

Maße:

  • Breite: 415 mm
  • Tiefe: 415 mm
  • Höhe: 115 mm

Standardausstattung:

  • 8 Münzmulden
  • 6 stehende Banknoten
  • 5 liegende Banknoten
  • herausnehmbarer Kasseneinsatz

Optionen:

  • INKiESS MiNiKORD
  • verwiegbare Einzelmünzmulden
  • max. 12 stehende Banknoten
  • abschließbarer Deckel
  • optional mit Druckverschluss
Angebot anfordern
  • ME 375-8 (Münzgeldeinsatz mit 8 Mulden)
  • optional INKiESS MiNi 375
  • 8 verwiegbare Einzelmünzmulden
  • BE 187-3 (Banknoteneinsatz mit 6 Schrägfächer, können bei Bedarf auf 12 Fächer erweitert werden)
  • Banknoteneinsatz mit 5 Flachfächer mit Niederhalter aus Edelstahl
  • Alternativ Banknoteneinsatz mit 2 Flachfächer und 3 Schrägfächer, bei Bedarf auf 6 Schrägfächer erweiterbar
  • Alternativ Banknoteneinsatz mit 4 Flachfächer und Niederhalter aus Edelstahl

Mit dem optional erhältlichen, abschließbarem Deckel kann der Kasseneinsatz jederzeit verschlossen und sicher transportiert werden.Nach Beendigung der Kassierarbeiten kann der KE 42E-BF5-D in der Geld-lade verschlossen, herausgenommen und im Tresor deponiert werden.

zum Datenblatt →

Der komplett herausnehmbare Münz-geldeinsatz mit 8 Münzmulden und dem Banknoteneinsatz mit 4 Flach- fächern sowie einem großen Ablage-fach unter dem Münzgeldeinsatz sorgen für den reibungslosen Ablauf im täglichen Betrieb.

zum Datenblatt →

Der komplett herausnehmbare Münz-geldeinsatz mit 8 Münzmulden und dem Banknoteneinsatz mit 3 Schräg-und 2 Flachfächer sowie einem großen Ablagefach unter dem Münz-geldeinsatz sorgen für den reibungslosen Ablauf im täglichen Betrieb.

zum Datenblatt →

Der komplett herausnehmbare Münz-geldeinsatz mit 8 Münzmulden und dem Banknoteneinsatz mit 6 Schräg-fächer, (optional auf 12 erweiterbar) und einem großen Ablagefach unter dem Münzgeldeinsatz sorgen für den reibungslosen Ablauf im täglichen Betrieb.

zum Datenblatt →